LeA-Logo
 



 
line decor
   Bonn,
line decor
 
 
 
 
 Meldungsarchiv

Adventsbasar im LeA-Treff – Es wurden stolze 312,95 € fürs Projekt „Farben im Kopf“ eingenommen. Ein dickes Dankeschön an alle Betreuerinnen des LeA-Treffs.

Die Betreuerinnen des Vereins LeA veranstalteten am Samstag, 24.11.2018 einen Adventsbasar im LeA-Treff, An der Wolfsburg 1a, Nähe der Tentenanlage. Es wurden stolze 312,95 € eingenommen. Die Erlöse fließen zu 100% in das Projekt „Farben im Kopf“, einem Angebot für Menschen mit Demenz im Kunstmuseum Bonn.

Die Teilnahme an den monatlichen Besuchen ist seit Jahren ein Highlight für die demenzkranken Gäste. Die kleinen Kunstwerke, die von den Gästen hergestellt werden, können im LeA-Treff bewundert werden. Viele der Besucher können die zusätzlichen Kosten nicht selbst aufbringen und Mithilfe von Spenden kann dieses kreative Angebot im kommenden Jahr weitergeführt werden. Betreuerinnen und Gäste freuen sich deshalb besonders, dass die selbstgemachten Adventskränze, Weihnachtsplätzchen und Stollen Absatz gefunden haben.

Weihnachtsbasar 2018

Die letzten Plätzchen wurden am 3. Adventssonntag verkauft. Auf beigefügtem Foto sehen Sie die „Werke“ der Gäste zum Thema Advent mit Betreuerinnen nach getaner Arbeit. 30 Kränze wurden an diesem Abend bestückt!

Die LeA-Angehörigengruppe findet regelmäßig donnerstags im LeA-Treff statt.

Ansprechpartnerin ist Sabine Graaf.

Eingeladen sind Angehörige, die bereits mit LeA zusammenarbeiten, aber auch interessierte Angehörige, die LeA-Treff, die Demenz-WGs, die häusliche Entlastung und die Angehörigengruppe kennenlernen wollen.

Die Termine 2019 sind:

03.01./ 14.02./ 07.03./ 11.04./ 16.05./ 13.06./ 11.07./08.08./ 05.09./ 10.10./ 07.11./ 05.12. 2019, jeweils 18:30 – 20.00 Uhr

im LeA-Treff, an der Wolfsburg 1a, 53225 Bonn-Schwarzrheindorf.

LeA startet neues Angebot für alle, die Menschen mit Demenz betreuen:
Kraft schöpfen in der LeA-Angehörigengruppe

Einen Menschen mit Demenz über Jahre als Angehörige(r) zu begleiten, ist eine große Herausforderung. Meist geht es um die Bedürfnisse der Betroffenen. Vernachlässigt werden häufig die Bedürfnisse der pflegenden Angehörigen. Diese Erfahrung macht auch der Verein LeA mit seinen Wohn- und Betreuungsangeboten für Menschen mit Demenz und möchte Angehörige ermutigen, einen entspannteren Umgang und mehr Gelassenheit zu finden.

Am 7. Juni 2018 um 18:00 Uhr startet das Angebot.

Frau Sabine Graaf, ausgewiesene Expertin und ehrenamtliche Mitarbeiterin des Vereins wird das besondere Konzept erläutern und Ihre Fragen beantworten. Die LeA-Angehörigengruppe ist ein Beratungsangebot, das neben professionellem Input auch die Erfahrungen anderer Gruppenteilnehmer nutzt. Im persönlichen Gespräch können Angehörige

- andere betroffene Angehörige kennenlernen,
- sich gegenseitig entlasten,
- neue Ideen für den Umgang mit dem erkrankten Familienmitglied entwickeln
und praktische Anregungen für den Umgang mit Menschen mit Demenz erhalten.

Die LeA-Angehörigengruppe findet regelmäßig am 1. Donnerstag im Monat im LeA-Treff statt und wird von Sabine Graaf geleitet. Eingeladen sind Angehörige, die bereits mit LeA zusammenarbeiten, aber auch interessierte Angehörige, die den LeA-Treff, die Demenz-Wohngemeinschaften, die häusliche Betreuung und die Angehörigengruppe kennenlernen wollen.

Die nächsten Termine sind: 07.06./ 05.07./ 02.08./ 06.09./ 04.10./ 06.12. jeweils 18:30 -20:00 im LeA-Treff, an der Wolfburg 1a, 53225 Bonn-Schwarzrheindorf.

Forum Demenz - Einladung


Link zur Einladung (pdf-Datei)

 

Eine Geburtstagstorte zum fünfjährigen Bestehen der Demenz-WG in Pennenfeld

Fortbildung im Lea-Treff! in Bonn-Schwarzrheindorf
„Die Generation der Kriegskinder - Sensibel sein für die Lebenssituation von Menschen mit Demenz“
Dienstag, 10. Mai 2016

Ab ins Quartier:
Bonner MdL Rolf Beu besucht Demenz-WG des Wohnprojekts LEA Leben im Alter

Ab ins Quartier: GRÜNE Landtagsfraktion besucht generationengerechte und inklusive Wohnkonzepte

Link zum Artikel auf der HP von Rolf Beu

 

> Presse

Das erste Rundschreiben des Vorstandes von LeA
13.06.2012